Mozart Törtchen in der Design Box

Beschwingt durch die musikalischen Künste von Mozart zaubert AIDA eine genussreiche Schokoladentorte mit feinstem Nougat und Pistazien-Marzipan!
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

21,30 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail
 

„Die Farbe Rosa und der Cafe der Konditorei-Kette steht seit jeher für Qualität und die berühmte Wiener Kaffeehaus-Kultur"

 AIDA KONDITOREI
 
 
 

Details

Zu Ehren Wolfgang Amadeus Mozart hat AIDA bei einer ihrer köstlichen Torten beim großen Künstler Inspiration gesucht und sie dann kurzerhand nach ihm benannt. Sie besteht aus dunklem Biskuit, gefüllt mit feinstem Nougat und einer dünnen Pistazien-Marzipanschicht. Überzogen mit einem hellen Schokoladefondant und kleinen Mozarttalern eignet sich die Mozarttorte in der Designverpackung als ideales Geschenk für die Liebsten. Für große Runden bietet sich die Mozarttorte an.
Bitte beachten Sie, dass es sich hierbei um ein Frischprodukt handelt und es bei längeren Lieferzeiten zu Qualitätseinschränkungen kommen kann.

Zusatzinformation

  • Füllmenge: 330 g
  • Verpackung: Design Box
  • Inhaltsstoffe: Zucker, Haselnüsse 11%, Kakaobutter, Butter, Hühnervollei, Mandeln 5%, Schlagober, Weizenmehl, Vollmilch, Vollmilchpulver, Marillenfruchtmark, Hühnereidotter, Glucosesirup, Kakaomasse, Voll- u. Magerkakaopulver, Feuchthaltemittel Sorbit, Geliermittel Pektin, Emulator E471, Emulgator Sojalecithin, Speisesalt, Vanilin, Lebensmittelfarbstoff E141
  • Achtung: AIDA verwendet keinerlei chemische Konservierungsstoffe und empfiehlt daher, die Torte innerhalb von 3 Tagen zu verzehren!
  • Marke: Aida
  • Versandgewicht: 600 g

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

21,30 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Mozart Törtchen in der Design Box
Zoom

Mehr Ansichten

  • Aida Mozarttörtchen
  • Aida Mozarttörtchen
  • Aida Mozarttörtchen

Wien sieht rosa- Aida, eine Wiener Erfolgsgeschichte

1912 legte der Zuckerbäckermeister Josef Prousek den Grundstein für die größte Kaffeehaus- und Konditoreikette Wiens. Den Namen Aida wählte der bekennende Opernfan, als Hommage an seinen Lieblingskomponisten, Guiseppe Verdi. Heute leitet der Enkel und der Urenkel Prouseks das Familienunternehmen und sorgen dafür, dass Wien rosa sieht. Zu dem ersten Kaffeehaus in der Porzellangasse im 9. Bezirk sind weitere 30 Standorte dazugekommen. 400 Mitarbeiter zählt das Unternehmen, das mittlerweile eine echte Wiener Institution ist. Wiener lieben Beständigkeit. Und so findet man kaum einen Wiener, der die Cafes mit dem in rosa gehaltenen Interieur und Mitarbeiterkleidung, nicht kennt. Seit 1958 importiert Aida selbst Kaffeebohnen aus den besten Anbaugebieten Südamerikas. Dreimal wöchentlich werden bis zu fünf hochwertige Arabica- Kaffeesorten in einem streng geheim gehaltenen Mischverhältnis in Wien geröstet. Eine besondere Milde zeichnet den typischen Aida Kaffee aus. Aber nicht nur der Aida Kaffee, auch das Aida Corporate Design hat mittlerweile Kultstatus. Das Retro Design findet sich auf den Aromadosen und der Kaffee Verpackung wieder und transportiert so Wiener Nostalgie auch weit über die Grenzen Österreichs hinaus.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Badeente Quack Me Amadeus Rot

    Austroducks

    Badeente Quack Me Amadeus Rot

    9,90 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Caprese in der Holzkassette

    Aida

    Caprese in der Holzkassette

    29,50 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Stephansdom aus Schokolade

    Aida

    Stephansdom aus Schokolade

    14,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Gustostückerl Box 16 Stück

    Aida

    Gustostückerl Box 16 Stück

    36,00 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten