Die Lipizzaner und die Spanische Hofreitschule

Eine Ode an die die älteste Kulturpferderasse Europas und die berühmteste Reithalle der Welt. Das Buch 'Die Lipizzaner und die Spanische Hofreitschule. Mythos und Wahrheit' gibt Einblick in die Historie des Gebäudes sowie Kurioses rund um die Pferde.
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail
Christian Brandstaedter Verlag Logo 

„Wir verlegen mit Leidenschaft Bildbände! Unser Themenspektrum reicht von Kochen & Genießen über Garten & Wohnen bis Kunst & Fotografie."

Christian Brandstätter, BRANDSTÄTTER VERLAG

Details

Wussten Sie dass die Lipizzaner der Spanischen Hofreitschule ausschließlich Granderwasser zu trinken bekommen? Oder kennen Sie ihre tragische Rolle im 2. Weltkrieg? Das Buch von Elisabeth Gürtler und Barbara Sternthal widmet sich dem Leben und der Domestizierung der legendären Weißen Hengste sowie der Geschichte der Hofreitschule als Institution. Opulente Photos, prachtvolle Gebäude, Stiche und historische Aufnahmen geben einen intimen Einblick in den Alltag eines Nationalsymbols, von Geburt über Ausbildung, bis zum Gnadenbrot.

Zusatzinformation

  • Marke: Brandstätter Verlag
  • Art: Broschüre
  • Anzahl Seiten: 112
  • Sprache: Deutsch
  • Versandgewicht: 275 g

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

9,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Die Lipizzaner und die Spanische Hofreitschule
Zoom

Mehr Ansichten

  • Die Lippizaner und die Spanische Hofreitschule - Christian Brandstätter Verlag
  • Die Lippizaner und die Spanische Hofreitschule - Christian Brandstätter Verlag
  • Die Lippizaner und die Spanische Hofreitschule - Christian Brandstätter Verlag
  • Die Lippizaner und die Spanische Hofreitschule - Christian Brandstätter Verlag

Brandstätter lässt Bilder Bände sprechen

Der Wiener Brandstätter Verlag ist vorallem wegen seiner wunderschönen Bildbände bekannt. 1982 von Christian Brandstätter gegründet und zählt er zu den führenden Bildbandverlagen im deutschsprachigen Raum. Liebhaber des Schmökerns und Stöberns sind hier besonders gut aufgehoben - das Themenspektrum reicht von Kochen & Genießen über Garten & Wohnen bis Kunst. Auch mit bekannten Namen wie André Heller, Senta Berger, Ewald Plachutta, Christoph Ransmayr oder Gerhard Roth wurden in den letzten 30 Jahren über 1.500 Bücher von renommierten Autoren und Persönlichkeiten verlegt. Nikolaus Brandstätter leitet das Familienunternehmen, das im Herbst 2012 sein 30. Jubiläum feierte, in zweiter Generation.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Die Kunstkammer

    Brandstätter Verlag

    Die Kunstkammer

    39,85 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Wien um 1900

    Brandstätter Verlag

    Wien um 1900

    49,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Wien-Die Welt von gestern in Farbe

    Brandstätter Verlag

    Wien-Die Welt von gestern in Farbe

    39,85 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Elisabeth

    Brandstätter Verlag

    Elisabeth

    49,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten