Wien um 1900

Wien um 1900 - Ein Buch über den künstlerischen Aufbruch in die Moderne. Eine zerissene Zeit im künstlerischen Widerspruch zwischen Pathos und Purismus. Eine interessante und aufschlussreiche Kulturreise ins Wien um die Jahrhundertwende.
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

49,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail
Christian Brandstaedter Verlag Logo 

„Wir verlegen mit Leidenschaft Bildbände! Unser Themenspektrum reicht von Kochen & Genießen über Garten & Wohnen bis Kunst & Fotografie."

Christian Brandstätter, BRANDSTÄTTER VERLAG

Details

Mit der Jahrhundertwende läuten Künstler wie Kokoschka und Loos die Moderne ein. Manifestiert in neuen puristischen Formen und Stilen stehen sie im starken Kontrast zur 'fatalen Süße des Wiener Orients' und Ihren Vertretern wie Gustav Klimt. Auch die neue Logik der Komposition, repräsentiert durch Mahler und Schönberg, sowie die 'Nervenkunst', geprägt durch Freud, machen Wien um 1900, zu einer der aufregendsten Städte Europas. Üppig bebildert, mit Essayistisch-kritischen Beiträgen und Biographien gespickt schafft es das Buch 'Wien um 1900', wunderbar die Stimmung des Wiener Fin de Siècle einzufangen.

Zusatzinformation

  • Marke: Brandstätter Verlag
  • Art: Softcover
  • Anzahl Seiten: 400
  • Sprache: Deutsch
  • Versandgewicht: 1,39 kg

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

49,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Wien um 1900
Zoom

Mehr Ansichten

  • Wien um 1900 Christian Brandstätter Verlag
  • Wien um 1900 Christian Brandstätter Verlag
  • Wien um 1900 Christian Brandstätter Verlag

Brandstätter lässt Bilder Bände sprechen

Der Wiener Brandstätter Verlag ist vorallem wegen seiner wunderschönen Bildbände bekannt. 1982 von Christian Brandstätter gegründet und zählt er zu den führenden Bildbandverlagen im deutschsprachigen Raum. Liebhaber des Schmökerns und Stöberns sind hier besonders gut aufgehoben - das Themenspektrum reicht von Kochen & Genießen über Garten & Wohnen bis Kunst. Auch mit bekannten Namen wie André Heller, Senta Berger, Ewald Plachutta, Christoph Ransmayr oder Gerhard Roth wurden in den letzten 30 Jahren über 1.500 Bücher von renommierten Autoren und Persönlichkeiten verlegt. Nikolaus Brandstätter leitet das Familienunternehmen, das im Herbst 2012 sein 30. Jubiläum feierte, in zweiter Generation.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Wien-Die Welt von gestern in Farbe

    Brandstätter Verlag

    Wien-Die Welt von gestern in Farbe

    39,85 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Nur in Wien

    Brandstätter Verlag

    Nur in Wien

    22,00 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Verdrängen, Vergessen, Verzeihen

    Michael Horowitz

    Verdrängen, Vergessen, Verzeihen

    25,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Bildband "Menschenbilder"

    Michael Horowitz

    Bildband "Menschenbilder"

    99,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten