Die besten 100 Bücher der letzten 100 Jahre

Buchexpertin Johanna Rachinger hat die 100 besten Bücher der letzten 100 Jahre in einem Buch zusammengefasst - begeben Sie sich auf eine literarische Zeitreise.
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

9,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail

"Wer sich mit dem Metroverlag auf Entdeckungsreisen begibt, der kann was erleben!"

METROVERLAG

Details

Die Buchexpertin Österreichs, Nationalbibliothek-Chefin Johanna Rachinger, hat einen neuen Kanon der 100 besten Bücher zusammengestellt. In ihren glänzend formulierten Besprechungen gibt sie Einblick in das, was diese Texte ausmacht, erzählt von deren Autoren und Entstehungsgeschichten und macht Laune aufs (Wieder-)Lesen. Weltliteratur, deutschsprachige All-time-Klassiker, herausragende Neuerscheinungen der letzten Jahre: Die Bandbreite der literarischen Werke, über die Johanna Rachinger auf 320 Seiten schreibt, ist eine große: von Thomas Bernhards »Alte Meister« über Virginia Woolfs »A Room of One´s Own«, Arno Geigers »Alles über Sally«, Ilse Aichingers »Größere Hoffnung«, T.C. Boyles »América«, Maja Haderlaps »Engel des Vergessens«, Stanislay Lems »Solaris«, Toni Morrisons »Menschenkind«, Stieg Larssons »Verblendung«, Ruth Klügers »Weiter leben«, Ismael Kadares »Der zerressene April« Herta Müllers »Reisende auf einem Bein« bis zu Thomas Manns »Zauberberg«. Mit einem Vorwort von Michael Horowitz. Gebunden mit Schutzumschlag und Lesebändchen. Format: 14,5 x 21,5 cm. Herausgeber: Metroverlag.

Zusatzinformation

  • Sprache: Deutsch
  • Marke: Metroverlag
  • Art: Hardcover
  • Anzahl Seiten: 320
  • Format: 14,5 x 21,5 cm
  • Versandgewicht: 756 g

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

9,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Buch Die besten 100 Bücher der letzten 100 Jahre

Metroverlag - Das Beste von Österreichs Kultur und Kulturgeschichte

Das große Thema des Metroverlags seit seiner Gründung im Jahr 2005 ist Österreich und speziell Wien mit all seinen Facetten. Der unabhängige, eigentümergeführte Verlag mit Sitz im legendären Hochhaus in der Herrengasse in Wien macht Bücher aus Überzeugung. Mit Leidenschaft, außergewöhnlichen Ideen, Sorgfalt und Vergnügen. Neben der Kunst- und Kulturgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts (u. a. Werke der literarisch-feuilletonistischen Tradition wie Stadtbetrachtungen in Geschichte und Gegenwart) sind auch Architektur und Design ein wichtiger Bestandteil des Verlagsprogramms. Einen zentralen Stellenwert nehmen außerdem die Judaica und die literarischen Wiederentdeckungen ein.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Nicht auf die Größe kommt es an

    Metroverlag

    Nicht auf die Größe kommt es an

    9,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Vintage Vienna

    Metroverlag

    Vintage Vienna

    19,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Wie kommt der Hirsch aufs Dach?

    Metroverlag

    Wie kommt der Hirsch aufs Dach?

    19,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Warum ein Mann gut angezogen sein soll

    Metroverlag

    Warum ein Mann gut angezogen sein soll

    16,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten