Kurioses Österreich

Nicht zu viel versprochen! Dass Österreich viel Kurioses zu bieten hat, beweist Harald Havas mit viel Ver- und vor allem Bewunderung in dieser Enzyklopädie der Skurrilitäten!
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

24,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail

"Wer sich mit dem Metroverlag auf Entdeckungsreisen begibt, der kann was erleben!"

METROVERLAG

Details

Wussten Sie beispielsweise, dass es bis zuletzt noch ein Tal gab, in dem die übliche Gesetzgebung nicht zu tragen kam? An einem anderen Fleckchen unseres schönen Landes gibt es überhaupt gleich mehrere Rekorde und Verrücktheiten zu beschreiben - und übrigens, wer sich für Rekorde interessiert, sollte erfahren was es mit der zweitkleinsten U-Bahn der Welt auf sich hat! Harald Havas beschrieb schon in "Der Mann der den Neusiedler See trockenlegen wollte" (Psst: gibt es auch bei uns zu kaufen!) außergewöhnliche Persönlichkeiten der österreichischen Geschichte und setzte sich auch für dieses 240 Seiten starke Sammelsurium mit zahlreichen Merkwürdigkeiten Österreichs auseinander. Das Buch kommt als leichte, unterhaltsame (und erstaunliche) Kost für zwischendurch sehr gelegen - viel Spaß und lassen Sie sich überraschen!

Zusatzinformation

  • Marke: Metroverlag
  • Autor: Harald Havas
  • Gestaltung: Gebunden mit Schutzumschlag, mit zahlreichen Abbildungen
  • Verlag: Metroverlag
  • Anzahl Seiten: 240
  • Sprache: Deutsch
  • Format: 12,2 x 19
  • Versandgewicht: 855 g

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

24,90 €
Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
Kurioses Österreich
Zoom

Mehr Ansichten

  • Kurioses Österreich von Harald Havas
  • Kurioses Österreich von Harald Havas
  • Kurioses Österreich von Harald Havas
  • Kurioses Österreich von Harald Havas

Metroverlag - Das Beste von Österreichs Kultur und Kulturgeschichte

Das große Thema des Metroverlags seit seiner Gründung im Jahr 2005 ist Österreich und speziell Wien mit all seinen Facetten. Der unabhängige, eigentümergeführte Verlag mit Sitz im legendären Hochhaus in der Herrengasse in Wien macht Bücher aus Überzeugung. Mit Leidenschaft, außergewöhnlichen Ideen, Sorgfalt und Vergnügen. Neben der Kunst- und Kulturgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts (u. a. Werke der literarisch-feuilletonistischen Tradition wie Stadtbetrachtungen in Geschichte und Gegenwart) sind auch Architektur und Design ein wichtiger Bestandteil des Verlagsprogramms. Einen zentralen Stellenwert nehmen außerdem die Judaica und die literarischen Wiederentdeckungen ein.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Die Entdeckung Österreichs in 100 Objekten

    Metroverlag

    Die Entdeckung Österreichs in 100 Objekten

    24,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Der Mann, der den Neusiedlersee trocken legen wollte

    Metroverlag

    Der Mann, der den Neusiedlersee trocken legen wollte

    19,90 €
    Inkl. 10% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Das Neue Österreich-Quiz

    Piatnik

    Das Neue Österreich-Quiz

    12,90 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  •