Weingut Tegernseerhof Grüner Veltliner Bergdistel Smaragd 2017

Milder Weißwein aus der Wachau

Dieser Artikel wird vom Hersteller nicht mehr angeboten
  • Einer unserer absoluten Favoriten
  • Trockener, mittelkräftiger Wachaer Klassiker
  • Ideale Trinkreife & gutes Lagerpotential

Beschreibung

Der Grüne Veltliner Bergdistel Smaragd 2017 vom Weingut Tegernseerhof ist glockenklar und schmeckt wunderbar animierend!

Sinnbildlich für die umfassende Wachau, wachsen die Trauben für diesen Wein in den schönsten Einzellagen. Die kalkliebende Pflanze Bergdistel sowie der umgekehrte Name des Taufpaten stehen hier als Synonym für Weissenkirchner und Dürnsteiner Rieden und komplettieren somit das Wortspiel. Zurecht von Falstaff extrem hoch bewertet und sicher einer unserer Favoriten - diesen Wein muss man einfach getrunken haben!

Ein trockener, mittelkräftiger Vertreter, der einen gern ein zweites Glas trinken lässt und dabei mit 13,5 Vol.% ganz leichtfüssig wirkt. Glockenklarer, strahlender, typischer Veltliner mit viel Schmelz und perfekt eingebundener Säure, die bei jedem Schluck einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lässt. Saftig, fruchtschmelzige Textur, Mango, Kräuter, und noch viel mehr. Elegant und anhaltend. Hat jetzt die ideale Trinkreife bekommen, wobei er noch ein tolles Entwicklungspotential von gut 10 Jahren hat. Aber wer kann den Wein jetzt schon widerstehen?

Für uns ein echter Preis-Leistungs-Wunder der viel größer ist und nach mehr schmeckt, als er tatsächlich kostet. Passt wunderbar zur gehobenen Hausmannskost wie Kalbs Wiener oder Tafelspitz, aber auch Solo wird diesen Wein jeder Gast lieben - garantiert!

Marke: Weingut Tegernseerhof
Bundesland: Niederösterreich

Erfahrungsberichte in Deutsch für Weingut Tegernseerhof Grüner Veltliner Bergdistel Smaragd 2017