Rembord Gürtel Kalbsleder Dunkelbraun

Sind Sie auch gut angeschnallt? Der edle Ludwig Reiter Ledergürtel 'Rembord', für Herren, verleiht Ihrer Hose das gewisse Etwas - ob Geschäftsessen oder Familientreffen - er passt einfach immer.
Lieferzeit: ca. 2-5 Werktage

* Pflichtfelder

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

169,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail
 

„Die Manufaktur ist heute der einzige Betrieb in Österreich, der klassische, rahmengenähte Schuhe in gewerblichem Umfang produziert."

LUDWIG REITER

Details

Der Ludwig Reiter Gürtel Rembord ist ein 3cm breiter Ledergürtel aus hochwertigem Kalbsleder. Das Innere des Gürtels ist mit feinen Kuhleder gefüttert - durch die verchromte, eckige Schnalle ist der Gürtel leicht zu verschließen. Der stilechte Gürtel 'Rembord' ist in der Farbe Dunkelbraun erhältlich. Da es sich um handgefertigte Lederwaren handelt sind leichte optische Abwandlungen in Form u. Farbe möglich.

Zusatzinformation

  • Marke: Ludwig Reiter
  • Material: Leder
  • Farbe: dunkelbraun
  • Achtung: Schnalle ist nickelhaltig
  • Gewicht: 0.1770
  • Versandgewicht:

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

169,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Rembord Gürtel Kalbsleder Dunkelbraun
Zoom

Schuhmanufaktur Ludwig Reiter - Wie alles begann...

Es war einmal eine Schuhmacherwerkstatt mit Namen Ludwig Reiter. Zu Beginn gab es bei einem der berühmtesten österreichischen Schuhmacher “nur” erstklassige, rahmengenähte Schuhe. Die edlen und zeitlosen Schuhe wollten aber nicht mehr alleine sein - so wurden viele qualitativ hochwertig verarbeitete Accessoires wie Gürtel, Taschen, Schuhputzzeug und vieles mehr ins Sortiment aufgenommen. Die Schuhmacherwerkstatt Ludwig Reiter wurde im Jahr 1885, von Ludwig Reiter I. und seiner Frau Anna, in Wien gegründet. Bereits zwei Jahre später fertigten sie Maßstiefel und Offiziersschuhe für die k.u.k. Sicherheitswache an. 1960 übernahm der ausgebildete Ledertechniker Ludwig Reiter III. den Betrieb und wurde zu einem der renommiertesten Schuhproduzenten Österreichs. Endlich war es soweit: Nach und nach eröffnete Ludwig Reiter rund 20 Geschäftslokale in Österreich, Deutschland, der Schweiz und sogar China. Ludwig Reiter ist inzwischen nicht nur für seine klassisch, rahmengenähten Schuhe berühmt, sondern auch für seine ausgezeichneten Leder-Accessoires.

  • Ludwig Reiter Manufaktur Geschichte
  • Ludwig Reiter Unternehmensgeschichte
  • Traidtionsunternehmen Österreich

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

  • Kofferanhänger Schwarz

    Ludwig Reiter

    Kofferanhänger Schwarz

    39,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Jeansgürtel Leder Schwarz

    Ludwig Reiter

    Jeansgürtel Leder Schwarz

    129,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  • Jeansgürtel Leder Dunkelbraun

    Ludwig Reiter

    Jeansgürtel Leder Dunkelbraun

    129,00 €
    Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
  •