Leder Tischset Rot

Solide Handarbeit im schlichten Design - Ein zeitloses Leder-Tischset in leuchtenden Farben ist ein Statement für Beständigkeit aus dem Traditionshaus Scheer. Einzeln und im Zweier-Set erhältlich.
Lieferzeit: ca. 5-7 Werktage

* Pflichtfelder

Ab 59 EUR 
versandkostenfrei
 

EU-weit!

Verfügbarkeit: Auf Lager

45,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Share Facebook Share Twitter Share Pinterest Share Google+ Share E-Mail

 

Die reiche Tradition des Hauses war und ist das Fundament um Neues zu schaffen.”

SCHEER SCHUHE

Details

Gutes Design erkennt man daran, dass es nie aus der Mode kommt. Seit Großvaters Zeiten ist uns das Tischset aus Leder in liebevoller Erinnerung geblieben und hat seit dem nichts an Charme eingebüßt. Zeitgemäß-minimalistisch schafft es die wasserabweisende, aus weichem Kalbsleder hergestellte Unterlage in leuchtenden Rot wieder auf unsere Tische. Größe: 46 x 33 cm. Beidseitig glattes Kalbsleder. Das Leder-Set besticht nicht nur durch hohe Qualität, sondern auch durch strahlende Trend-Farben. Die Tischunterlage ist einzeln und als Paar im Zweier-Set verfügbar. In 4 verschiedenen Farben bei uns erhältlich.

Zusatzinformation

  • Marke: Scheer
  • Material: Robustes Kalbsleder
  • Farbe: Rot
  • Größe in cm: 46 x 33
  • Pflegehinweis: wasserabweisend
  • Achtung: Bei Flecken so rasch wie möglich mit feuchtem Tuch abwischen.
  • Versandgewicht:

Wir garantieren, dass wir nur Originalware liefern!

45,00 €
Inkl. 20% MwSt., zzgl. Versandkosten
Leder Tischset Rot
Zoom

Mehr Ansichten

  • Scheer Tischunterlage klein rot
  • Scheer Tischunterlage klein rot

Scheer Schuhe - Handwerk und Tradition am Puls der Zeit

Die Geschichte von Scheer Schuhe ist eine Geschichte voller Persönlichkeiten die kompromisslos für ihre Vorstellung von Ästhetik und Ihren Qualitätsanspruch eintraten - damals wie heute. Eben Visionäre die nicht bei ihren Leisten bleiben wollten. Johann Scheer, Sohn einfacher Weinbauern, hatte sich 1816 in den Kopf gesetzt eine Werkstätte für feine Schuhe zu eröffnen. Dank der Leidenschaft für hochwertige Handwerkskunst und der Virtuosität seines Enkels Rudolf, schaffte es das Haus Scheer dann bis zum k.u.k Hofschuhmacher und zum Liebling der Kaiser und Könige auch weit über die Grenzen Österreichs hinaus. Und auch heute noch, in 7er Generation, rattern die verlässlichen ‘Singer’ Maschinen in dem charmanten Gründerzeithaus, dessen wunderschöne Fassade seit den k.u.k Zeiten nicht verändert wurde. Mitten im imperialen Wien, in diesen verwinkelten Räumen der ‘Scheer’ Werkstätte trifft heute traditionelle solide Handarbeit mit Produkten wie Smartphone Hüllen und High Heels als Wandhaken, auf den Puls der Zeit.