Wo Spaß und Abenteuer keine Grenzen kennen!

https://www.flickr.com/photos/salzburger-lungau/albums/72157679427971706

3. Juli 2017 • ERLEBE ÖSTERREICH, LEIWAND

Titelbild FC: Ferienregion Lungau, Outdoorparc Lungau, Link

Jedes Jahr kurz vorm Sommer trudeln bereits die ersten fragenden Gesichter auf – wo geht’s denn hin im Sommer? Ob in Europa oder in ein tropisches Land, vielleicht wechselst du sogar den Kontinent? Alles super, schön und atemberaubend! Aber weißt du, wo man noch eine unglaublich tolle Urlaubszeit inklusive mega Action und ganz viel Spaß verbringen kann? Richtig, in Österreich!

Und zwar wollen wir Abenteuer und Action erleben und so richtig viel cooles neues Zeugs ausprobieren. Risiken eingehen, Gefahren erkennen und das ganze Outdoor-Tohuwabohu mitmachen. Klettern, Mountainbiken, Canyoning und vieles mehr – in diesen Outdoorparks bleibt kein Wunsch offen und kein Auge trocken. Adrenalinschübe sind hier bitte willkommen und erwünscht, klatschnasse Schweißshirts sind inklusive (ob vor Panik oder Aufregung..).

Flying Fox

Flying Fox und Seilbrücke im Outdoorparc Lungau! FC: Copyright 2012 www.lungau.travel

In Lungau könnt ihr zum Beispiel einen kurzen oder langen Abstecher zum Outdoorparc machen. Dort müsst ihr unbedingt mit dem Flying Fox fahren (oder fliegen), in luftigen Höhen klettern und von Baumstämmen runterspringen. Oder ihr wechselt zum Wasserabenteuer und steigt in einen überdimensionierten Ball, mit dem ihr übers Wasser gleitet. Oder vielleicht interessiert euch doch etwas ganz anderes – keine Sorge, ihr findet auf jeden Fall euer ganz persönliches Abenteuer! Der Outdoorparc in Lungau eignet sich auch für Übungen zum Teamaufbau und Schulklassen. Vielleicht sollten wir dort einmal einen Betriebsausflug hin machen??

Eintrittspreise: z.b Tageskarte (Erwachsener oder Kind): 19€

Web

 

Felsenlabyrinth

Hindernisparcours und Kletterbereich im Felsenlabyrinth am Nassfeld FC: © nassfeld.at

Auch in anderen Bundesländern ist der Spaß Zuhause. Zum Beispiel in Kärnten, wo ihr am Nassfeld, bei der Treßdorfer Alm den Outdoor Park Nassfeld findet. Ihr könnt euch über alle möglichen Adventures direkt bei der Talstation vom Millenium Express in Tröpolach informieren und dann die Gondel zum sagenumwobenen Outdoorpark nehmen. Freut euch auf eine abenteuerliche Tour im Felsenlabyrinth und einen Flying Fox in schwindelerregender Höhe. Oder ihr schwingt euch auf die motorisierten Segways und düst die Alm rauf und runter. Für Wasserratten bietet der Outdoorpark geführte Touren am Fluss, wo ihr mit riesigen aufblasbaren Donuts flussab- und –aufwärts gondeln könnt. Oder ihr greift euch Bogen und Pfeil und nehmt an einer Jagdsafari auf Tierattrappen durch den Wald teil. Es gibt so viel zu erleben…

Eintrittspreise: Preisgestaltung je nach Aktivität

Web

Bogen schießen

Bogen schießen am Areal des Felsenlabyrinths FC: © nassfeld.at

 

Der nächste Erlebnispark ist nicht unweit von Wien entfernt. In Gänserndorf mitten im Wald befindet sich die riesige Fläche für jegliches Alter. Es gibt Packages für die ganze Familie, von Kindern bis zu den Großeltern. Es bietet sich aber auch perfekt für Mitarbeiterevents an. Es gibt einen Streichelzoo, Disc Golf und Laser Tag – Plätze. Ihr könnt Bogen schießen, im Kletterpark klettern und so Kurioses, wie Gummistiefel-Golf, ausprobieren!

Eintrittspreise: z.b. Tageskarte für Erwachsene 28€

Web

 

Das Outback von Österreich? Liegt im Salzkammergut! Ob ihr zum Raften gekommen seid oder euch in ein kleines Kanu zwängen wollt – oder vielleicht probiert ihr doch den Klettergarten und schwingt euch nachher die Powerschaukel hinab? Kein Problem, im Salzkammergut könnt ihr das alles ausprobieren. Oder ihr lernt einfach wie ihr in der Natur überleben könnt – im Zuge des Survival Parcours!

Eintrittspreise: Preisgestaltung je nach Aktivität

Web

 

In Tirol findet ihr den vermutlich größten Outdoorpark Österreichs – die Area 47! Dort könnt ihr so wirklich alles austesten, was so richtig nach Abenteuer riecht! Es gibt die Water Area, die Wake Area, Climbing Area, Outdoor Area und und und! Raften, Canyoning, Klettern, Schwimmen, Wakeboarden, Offroad fahren, und vieles mehr! Danach geht es in die Party Area, wo ihr eurem Adrenalinrausch ein vernünftiges Essen und Getränke spendiert!

Eintrittspreise: Preisgestaltung je nach Aktivität

Web

Rafting, Canyoning & Co.

Größter Outdoorpark Europas in Tirol FC: Tirol Werbung

 

Tags:, ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.