Berghofer Mühle Backmischung Heimatliebe - Roggenbrot

Ebenso für Backautomaten geeignet

AusverkauftWird nicht mehr produziert

Ähnliche Produkte:

Burger Buns mit schwarzem Sesam aus Briocheteig
Bake Affair Zimtschnecken mit Hagelzucker
Bake Affair Dinkelbrot – durch und durch Dinkel

Beschreibung

Mit der Backmischung Heimatliebe der Berghofer Mühle zauberst du im Handumdrehen ein köstliches und sättigendes Roggenbrot. Die Mischung ermöglicht es dir 1 kg des Roggenbrots Zuhause zu erzeugen.

Diese Zutaten werden benötigt:

  • Backmischung Heimatliebe von Berghofer Mühle
  • 9 g Trockenhefe oder 1/2 Würfel frische Hefe
  • 500-515 lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  • 500g – 515 g lauwarmes Wasser in einer Teigschüssel mit Hefe vermischen.
  • Die Backmischung dazugeben und kurz durchmischen.
  • Die Knetzeit (Maschine) beträgt 7-10 Minuten.
  • Den Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und zugedeckt bei Raumtemperatur ca. 45 Minuten rasten lassen.
  • Den Brotteig nach der Ruhezeit rund oder oval formen und in einen bemehlten Gärkorb geben.
  • Danach den Teig zugedeckt nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.
  • Den Backofen gut vorheizen (z.B. Heißluft auf 230°C).
  • Den Brotteig nach der Gehzeit auf das bereist heiße Backblech oder den heißen Pizzastein stürzen und in den Ofen schieben.
  • Unmittelbar nach dem Einschieben mit einer Sprühflasche mehrmals auf den Boden sprühen, damit Dampf erzeugt wird.
  • Backzeit ca. 10 Minuten bei 230°C, danach bei 180°C/185°C ca. 40-45 Minuten weiterbacken.
    • Das Brot muss sich nach dem Backen beim Klopfen an der Unterseite „hohl“ anhören.
Marke: Berghofer Mühle
Produkteigenschaften: Ohne Konservierungsstoffe
Bundesland: Steiermark
Produktarten: Backmischungen

Erfahrungsberichte unserer Kund:innen

0 Erfahrungsberichte in Deutsch für Berghofer Mühle Backmischung Heimatliebe - Roggenbrot

5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

1 Bewertung